skip to Main Content
0511 - 1 31 63 32 Kontakt
Regina Bostelmann, Institut Für Lebenskunst

Regina Bostelmann, Leiterin Institut für Lebenskunst

Seminare, Ausbildungen IHK,Workshops, Systemisches Coaching, Gesundheitscoaching

Regina Bostelmann, Jahrgang 1965, verheiratet

Kompetenzen:

  • Systemischer Gesundheitscoach
  • Systemischer Personalcoach
  • Trainerin und Dozentin, Lehrbeauftragte
  • Heilpraktikerin / Psychotherapie
  • Diplom Sozialpädagogin

 Das Institut für Lebenskunst in 2018

Die Zeit der Veränderungen geht an uns nicht vorbei. Nach 13 Jahren ist es an der Zeit etwas zu ändern. Das Institut für Selbstsorge ändert seinen Namen und heißt nun Institut für Lebenskunst. Auf dem  Hintergrund von beruflichen und gesellschaftlichen Veränderungen begegnen wir den Herausforderung aktiv mit dem Fokus auf  Lebenskunst gestalten.

Vorausgegangen war die intensive Auseinandersetzung mit Herausforderungen für Menschen in sich verändernden Arbeitswelten und Lebenswelten. Die eigenen Erfahrungen mit einer zunehmenden Verdichtung der Arbeit und ständig wechselnden Rahmenbedingungen, gelebten Krisen und die Frage nach einer eignen guten Balance in verschiedenen Systemen, führte mich zur Dozentin und späteren Mentorin Uta Schatteburg und zur Selbstsorge. Ein Ergebnis war die Entstehung des Instituts für Selbstsorge® im Jahre 2005.

Institut für Lebenskunst

Die heutigen weitreichenden und großen Veränderungen in allen Lebensbereichen erfordern eine aktive Gestaltungsmöglichkeit für alle Menschen.

Lebenskunst gestalten

Die Philosophie der Lebenskunst lehrt uns eine Lebensgestaltung, die zu einem erfüllten Leben führen kann. Die Selbstsorge bleibt wichtiger Bestandteil in den Angeboten. Der erweiterte Raum für die aktive Lebenskunstgestaltung, im Institut für Lebenskunst, wird eine wundervolle Bereicherung sein.

Gerade in den Zeiten der Veränderungen kann die Lebenskunst hier einen  wertvollen Beitrag leisten. Die Lebenskunst öffnet den Raum für Kreativität und hält Möglichkeiten zu einer bewussten Gestaltung in allen Lebensbereichen bereit.

Angebote im Institut für Lebenskunst

Als Systemischer Coach, Gesundheitscoach,Therapeutin und Trainerin unterstütze ich Menschen, die in unterschiedlichsten Lebensbereichen nach neuen Bewältigungsstrategien, Optionen und Lösungen suchen.

Manchmal zeigen Stress, Erschöpfungszustände, Krankheiten oder Sinnkrisen an, dass es Zeit für eine Veränderung ist.

Die Philosophie der Lebenskunst ist eine praktisch orientierte Angelegenheit. Sie beschäftigt sich mit den Alltagssituationen der Menschen. Lebenskunst gestalten meint auch Lebensfreude, Sinnhaftigkeit und Resilienz stärken.

Ich verknüpfe in meiner Arbeit die Philosophie und Techniken der Lebenskunst /Selbstsorge mit aktuellen Methoden, Techniken und Kenntnissen aus Beratung, Psychologie und Gehirnforschung.

Besonders neue Ergebnisse aus der Resilienz- Forschung, Quantenphysik, Gehirnforschung und Achtsamkeitslehre haben mich inspiriert. Neue Ansätze und Übungen bereichern das Repertoire.

Im Institut für Lebenskunst haben mein Team und ich verschiedene Angebote entwickelt, die Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen aktivieren und steigern.

Eine bereits langjährige Kooperation mit der IHK Hannover ermöglicht es uns, Ihnen fundierte Coaching-Ausbildungen anbieten zu können.

Einige berufliche Stationen

  • Systemisches Personalcoaching in Privatpraxis und für Unternehmen Karriereplanung, Führungskräftecoaching, Teamcoaching
  • Gesundheitscoaching in Privatpraxis und für Unternehmen Burnout-Prävention, Stressprävention und Resilienz, Life- Balance, Achtsamkeit
  • Lehrbeauftragte an der Leibniz Universität Hannover am Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
  • Trainerin / Dozentin / Referentin: Verschiedene Institutionen und Unternehmen
  • Heilpraktikerin / Psychotherapie in Privatpraxis Psychotherapie
  • Personalmanagerin Abteilungsleiterin für Medizinisches und pädagogisches Fachpersonal. Personalleasing, Outsourcing, Personalvermittlung
  • Pädagogische Mitarbeiterin / Diplom- Sozialpädagogin. Berufsförderung, Suchtarbeit, Kinder- und Jugendarbeit, Gender Mainstreaming
Eine Auswahl an Weiterbildungen und Fortbildungen
  • Gesundheitscoach, (Kompetenznetzwerk Gesundheit Dr. Matthias Lauterbach, Heike Hoppe)
  • Neue Aufstellungen, Heike Hoppe
  • QM, Quanten Matrix Transformation. Armin Kiy
  •  Systemische Strukturaufstellungen, swt Institut für Systemik, Weiterbildung,Therapie
  • Hypnosystemische Konzepte, Dr. med. Gunther Schmidt
  • Prozessorientierte Energetische Psychologie nach Dr. Bohne
  • Klientenzentrierte Körperpsychotherapie, Focusing nach Eugene Gendlin
  • Hypnose, Hypnotherapie und Kinesiologie  nach Dr. Weishaupt
  • Systemischer Coach, lösungsorientierte Beraterin
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, & AT -Seminarleiterschein, Dr. med. Frank Redetzki
  • Projektmanagerin ( nach GPM Richtlinien)

 

Back To Top